Catrice ICONails | Swatches & Dupes

Catrice ICONails 

Die neuen ICONails Lacke von Catrice gibt es nun schon eine ganze Weile zu kaufen. Seitdem Sie im Handel sind, habe ich 5 Lacke in meine Nagellacksammlung aufgenommen. Nun wurde es endlich mal Zeit euch diese Schätzchen zu zeigen! 


Die ICONails Lacke gibt es in jeder Dogerie für 2,99€ zu kaufen. Die Lacke sind Vegan und mit Acai Öl angereichert. Außerdem besitzen die Lacke ein glänzendes Gel Finish und sollen bis zu 7 Tage ohne Top Coat halten. 

Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, habe ich mich erst für vier Lacke entschieden. v.l.n.r: "03 Caught On The Red Carpet", 
"25 The Sandy Shop", "14 Mint Map" und 
"16 Cloud Nine". 
Da es bei mir nur die kleinen Theken hat, durfte "44 I Need Vitamin Sea" später bei mir einziehen.   

"I Need Vitamin Sea"
Der erste Lack den ich euch zeigen will ist "I Need Vitamin Sea". Wie ich finde, ein wunderschönes helles, strahlendes und pastelliges Hellblau! Deckt wunderbar in 2 Schichten. Genau mein Ding!

Dupes zu "I Need Vitamin Sea" besitze ich nicht ein meiner Sammlung. Es hat sich also gelohnt, diesen schönen Lack zu kaufen!

Ich habe noch zwei Designs mit dem Catrice Lack kreeiert. Zuerst habe ich mit der Moyou London "Enchandet 16" und mit dem p2 Chrome Lack "Ice Queen" gestampt und anschließend mit dem p2 Neon Gloss Akzente gesetzt.



 "Mint Map"
Mint Map ist ein tolles Mint, welches ebenfalls sehr gut in 2 Schichten deckt und sehr schön glänzt. 

In meiner Sammlung habe ich 3 Dupes zu "Mint Map" gefunden. Auf den Bildern und auch in Echt sieht man nur einen minimalen Unterschied. 
  • Essie "Blossom Dandy" ist etwas kühler.
  • Essie "Fashion Playground" hat einen feinen Glitzer und einen anderen Grundton
  • Essence "That´s what I mint" ist fast identisch zu Mind Map  
 

 "Cloud Nine"
Ist ein ganz tolles blau-grau mit einem tollen glänzenden und cremigen Finish. Der Lack deckt sehr gut in 1 Schicht! 

 In meiner Sammlung gibt es wirklich viele graue Lacke, aber keinen identischen zu "Cloud Nine". 
  • Orly (Name wird nachgereicht)ist deutlich heller 
  • Essie "Truth or Flare" ist deutlich dunkler und hat einen höheren Blauanteil 
  • Essie "Pedal Pushers" ist ebenfals deutlich dunkler  



 "The Sandy Shop"
Ein sehr schön deckendes Nude, welches mit Sicherheit zu jedem Hauttypen passt! Der Lack hat ebenfalls ein tolles glänzendes Finish. (Alle Bilder ohne TopCoat).

Auch bei diesem Lack habe ich nach Dupes geschaut. Bei "Sandy Shop" musste ich sofort an "Urban Jungle" von Essie denken! Aber auch hier, gibt es sichtbare Unterschiede!
  • Essie "Urban Jungle" ist deutlich heller und kühler
  • Essie "Between the Seats" ist zwar dunkler als "Urban Junge", aber ist im Gegensatz zu "Sandy Shop" zu hell und kühl.
  • Essie "Coconut Cove" hat zu starke Weißanteile
 
 "Caught on the Red Carpet"
Rot mag ich ja eigentlich nicht an mir, aber dieses Rot hat mir auf Anhieb gefallen!
Es ist schön dunkel, cremig und in einer Schicht deckend.

Da ich kaum rote Lack besitze, habe ich auch für diesen Catrice Lack kein Dupe gefunden. Deswegen habe ich hier noch ein Design für euch. Als Base habe ich "Caught on the Red Carpet" verwendet und als Akzent habe ich die "Scarabee" Vinyls von Svenja und Essie "Jiggle Hi, Jiggle Low" benutzt.
 
Das waren alle Lacke, die ich gekauft habe. Welcher gefällt Euch am Besten?
 Schreibt es doch gerne in die Kommentare!
Danke für euren Besuch auf meinem Blog,
Eure Colourfulnailarts

 
 



  
 

Keine Kommentare